FeG Hamburg-Niendorf - Kevin Strauß

Kevin Strauß

Donnerstag, 18 August 2016 12:12

Schön war es! Sommerfest 2016 am 03.09.2016

Sommerfest 2016 - Ab 14 Uhr durchgehendes Programm. Ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen und ab 17 Uhr Grillen.

Wie im letzten Jahr, wird auch dieses Mal viel los sein im Bondenwald!

Sonntag, 20 März 2016 12:58

Lobpreisabend

Diesen Samstag ist es soweit! Thema ist: Anfang und Ende.

Samstag, 06 Februar 2016 11:46

Vorankündigung: Lobpreisabend

Gleich vormerken: Am 26.03. um 19 Uhr wird unser nächster Lobpreisabend stattfinden. Wir hoffen, dass es wieder eine so gute und intensive Zeit wird wie beim letzten Abend.

Dem schlechten Wetter zum Trotz, haben einige Mutige sich an das Bibelquiz gewagt. 

Freitag, 08 Mai 2015 08:03

Konzert mit dem "Soulful Gospel Choir"

Am 9.5. war es wieder so weit: Nach großer Begeisterung bei ihrem letzten Besuch, hat uns auch dieses Mal vor "ausverkauftem Haus" der "Soulful Gospel Choir" begeistert! Neben großartiger Musik und guter Unterhaltung hat es auch Hintergrunderklärungen zu den einzelnen Stücken geben. Der Abend hieß: "back tu the roots" - es wurden die Anfänge der Gospelmusik (bis hin zu den Kostümen) erklärt. Wer nicht dabei war, hat einen wunderbaren Abend verpasst. Fotos dazu auf unserer facebookseite.

Dienstag, 18 Februar 2014 13:48

Die Jugend wird zum Jugend - Hauskreis

Die letzte Jugend - Stunde war anders als alle vorher. Wir haben uns nicht wie gewohnt in der Gemeinde getroffen, sondern in einer Wohnung. Die nächsten Male werden wir uns in anderen Wohnzimmern treffen. Damit hat die Gemeinde ihren ersten Wanderhauskreis. Doch fangen wir von vorne an: 

Mit der Gründung des Jugend - Bistros, musste Matthias die Leitung unseres bisherigen Kreises am Donnerstag abgeben. Durch diese neue Veranstaltung kamen wir darüber ins Grübeln, was aus unserer bisherigen Jugend werden soll. Wir stellten fest, dass der Namen „Jugend“ auch nicht mehr richtig passt. Schaut man sich die regelmäßigen Besucher an, dann sind nur noch wenige im Studium oder gar in der Schule. Deswegen wurde vor kurzem der Name im Gemeindebrief auf „Kreis junger Erwachsener“ geändert - ein Name mit dem wir uns allerdings nie anfreunden konnten. Es musste eine größere Veränderung her, als nur ein neuer Name. Schaut man sich unsere bisherigen Jugendstunden an, dann gleichen sie eher einem Hauskreis, als einer Jugendstunde. So entschieden wir uns dazu, endlich Nägel mit Köpfen zu machen und die Jugend zu einem solchen zu machen. Derzeit nennen wir uns „Jugend - Hauskreis“, suchen aber noch einen besseren Namen. Die Treffen finden wöchentlich am Donnerstag um 19 Uhr in verschiedenen Wohnungen statt.

Für uns war der Schritt raus aus der Gemeinde und rein in die Wohnungen ein Schritt heraus aus der Komfort - Zone, weg vom gewohnten Ort. Wir haben die Hoffnung, dass diese Änderung neuen Wind in unseren Kreis bringt und eine andere Atmosphäre schafft. In der persönlichere Gespräche über den Glauben in und außerhalb der Gemeinde stattfinden können.

Samstag, 15 Februar 2014 00:00

Gemeinde-Ausflug am 28. Juni 2014

Es war wunderbar! Vielen Dank an alle Vorbereiter! Das Wetter hat gehalten - es gab nur ein paar wenige Tropfen von oben. Und da waren wir:

Arche Warder

Die Arche Warder ist Europas größter Tierpark für seltene und vom Aussterben bedrohte Haus- und Nutztierrassen.

Auf 40 Hektar leben Angler Sattelschweine, Telemark-Ringer, Alt-Oldenburger Pferde, Lockengänse usw. Insgesamt mehr als 1.200 Tiere auf 82 verschiedenen Rassen. Die Arche kämpft für die Erhaltung dieser gefährdeten Rassen.

 

Dat ole Hus

„Dat ole Hus“ ist eine Fachwerkkate, die 1804 errichtet wurde. Dieses kleine Heimatmuseum kann man mit einer Führung besser kennen lernen (kleiner Kostenbeitrag), aber auch nur das Anschauen ist sehr interessant.

Bekannt ist das Angebot von Kaffee/Tee und Waffeln mit Roter Grütze. Im Winter kann man diese Leckereien in der gemütlichen Stube oder in der Knechtkammer genießen, im Sommer auch im Garten. 

Donnerstag, 01 Dezember 2011 12:44

Neuer Gemeindebrief online

Gemeindebrief
Wenn Sie mehr über unsere Gemeinde und unsere Veranstaltungen erfahren möchten, dann finden Sie alles in unserem Gemeindebrief.
Donnerstag, 23 Juni 2011 00:00

Hauskreise

Alle zwei Wochen Diese Hauskreise finden in den geraden Kalenderwochen statt

Montags

Frauen-Hausbibelkreis
bei Frau Pipping (Tel.: 551 56 23)
Beginn 15 Uhr

Mittwochs

bei Dierk Voßloh/ Leitung: Iris Schoch
(Tel.: 576 05 6)
Beginn : 19.30 Uhr

bei Fam. Scholz
(Tel.: )
Beginn : 19.30 Uhr

bei H. Thermer/Leitung: Ingo Bartsch
(Tel.: 350 77 518)
Beginn : 19:30 Uhr

Donnerstag

Hauskreis junger Erwachsener
bei Familie Rohde
(229 273 29)
Beginn: 19:30

Donnerstag, 23 Juni 2011 06:52

Tibargfest 2011

Auf dem diesjährigen Tibargfest hatten Sie die Möglichkeit auf unserem Stand sich in lustigen Kostümen fotografieren zu lassen. Einige haben davon gebrauch gemacht und können jetzt ihre Bilder hier herunterladen
Für alle anderen haben wir hier ausgewählte Bilder:

dsc_7060
dsc_7099
dsc_7130-papierfoto
dsc_7155
dsc_7163 
Seite 1 von 3

Aus den Neuigkeiten und Archiv:


  • Die Jugend wird zum Jugend - Hauskreis
    Die Jugend wird zum Jugend - Hauskreis

    Die letzte Jugend - Stunde war anders als alle vorher. Wir haben uns nicht wie gewohnt in der Gemeinde getroffen, sondern in einer Wohnung. Die nächsten Male werden wir uns in anderen Wohnzimmern treffen. Damit hat die Gemeinde ihren ersten Wanderhauskreis. Doch fangen wir von vorne an: 

    Mit der Gründung des Jugend - Bistros, musste Matthias die Leitung unseres bisherigen Kreises am Donnerstag abgeben. Durch diese neue Veranstaltung kamen wir darüber ins Grübeln, was aus unserer bisherigen Jugend werden soll. Wir stellten fest, dass der Namen „Jugend“ auch nicht mehr richtig passt. Schaut man sich die regelmäßigen Besucher an, dann sind nur noch wenige im Studium oder gar in der Schule. Deswegen wurde vor kurzem der Name im Gemeindebrief auf „Kreis junger Erwachsener“ geändert - ein Name mit dem wir uns allerdings nie anfreunden konnten. Es musste eine größere Veränderung her, als nur ein neuer Name. Schaut man sich unsere bisherigen Jugendstunden an, dann gleichen sie eher einem Hauskreis, als einer Jugendstunde. So entschieden wir uns dazu, endlich Nägel mit Köpfen zu machen und die Jugend zu einem solchen zu machen. Derzeit nennen wir uns „Jugend - Hauskreis“, suchen aber noch einen besseren Namen. Die Treffen finden wöchentlich am Donnerstag um 19 Uhr in verschiedenen Wohnungen statt.

    Für uns war der Schritt raus aus der Gemeinde und rein in die Wohnungen ein Schritt heraus aus der Komfort - Zone, weg vom gewohnten Ort. Wir haben die Hoffnung, dass diese Änderung neuen Wind in unseren Kreis bringt und eine andere Atmosphäre schafft. In der persönlichere Gespräche über den Glauben in und außerhalb der Gemeinde stattfinden können.

    Geschrieben am Dienstag, 18 Februar 2014 13:48 in Neuigkeiten-Archiv: Hauskreise

Nächste Hauskreise

Keine Termine

Regelmäßige Termine


Änderungen entnehmen Sie bitte dem Terminkalender, oder den Neuigkeiten