Aron

Samstag, 14 September 2019 08:32

Unterstützen Sie uns...

Im kommenden Jahr haben wir als Gemeinde und damit als gemeinnützige Institution gemeinsam mit unserem Nachbar, dem Elim-Seniorencentrum Niendorf eine Dachsanierung zu finanzieren. Das Dach über dem Foyer und Pastorenbüro des Gemeindehauses sowie dem Wintergarten des Seniorencentrum ist nach einigen Wasserschäden sanierungsbedürfig. Helfen Sie uns gerne mit einer Spende dies zu bewältigen, damit unsere laufenden Mittel weiter den Menschen in unseren Einrichtungen zugute kommen. Spenden für dieses Projekt gehen unter dem Stichwort "Dachsanierung 2020" an das Konto unserer Gemeinde.
Das Buch der Sprüche in der Bibel ist ein alter Schatz an Alltagsweisheiten. Heutzutage gibt es viele Ratgeber und Bücher, die einem Tipps für den Alltag geben. Sogenannte "Lifehack's" sind in aller Munde. Wir schauen in ein Buch mit über 3000 Jahren Geschichte und überprüften Erfahrungen. Sie sind herzlich eingeladen an den angekündigten Sonntagen bei uns reinzuschauen und mit uns diesen Erfahrungsschatz zu heben und kritisch darüber nachzudenken, ob das heute auch noch anwendbar ist.
Am Samstag, 7. September 2019 ab 14 Uhr, heißt es wieder jede Menge Spaß und Action am Bondenwald für die ganze Familie. Diesmal öffnen wir allerdings nicht nur Tor und Türen unseres Gemeindehauses (Bondenwald 58) sondern zeigen auch, welche Einrichtungen und Schätze sich sonst noch so auf dem Geländes des Campus der Stiftung FeGN am Bondenwald verbergen (Bondenwald 50-56). Eine Herzliche Einladung an Sie unsere Arbeit vor Ort zu entdecken.
- Wie kann ich heute noch an Gott glauben? - Ist die Bibel nicht schon lange out? - Was macht man eigentlich so als Christ? Diesen und deinen Fragen gehen wir im "Biblischen Unterricht" für Teens zwischen 12 und 14 Jahren auf die Spur. Damit starten wir am 4. September 2019 von 16:30 bis 18 Uhr und von da an jede Woche in der Schulzeit, immer Mittwoch nachmittags zur angegebenen Uhrzeit. Das ist aber kein Unterricht, wie in der Schule. Hier erfährst du vor allem etwas über dich selbst und das Lebens als Christ. Mal spielerisch, mal nachdenklich, mal herausfordernd und actionreich…Du hast Lust dabei zu sein? Dann lass dich von deinen Eltern anmelden bei Pastor Fritz Rohde. Dort sind auch weitere Informationen zum „Biblischen Unterricht“ erhältlich:
Freitag, 08 Februar 2019 22:15

Herzliche Einladung zum Frauenfrühstück

Wir laden Sie herzlich zu unserem nächsten Frauenfrühstück ein. Am Samstag, den 23. Februar 2019, um 9:30 Uhr treffen wir uns in der FeG Niendorf, Bondenwald 58 zum Thema "Der Jona in uns - Gelassenheit sieht anders aus".Eine Anmeldung hilft uns und ist möglich bei Ilka Scholz (Tel.: 040-550 54 97) Der Unkostenbeitrag für das Frühstück liegt bei 5€.   
Donnerstag, 24 Januar 2019 17:41

Alphakurs - Der Kurs für Sinnsucher

Dein Leben läuft.                             Aber da sind auch diese leisen Fragen:                              Hat das Leben nicht noch mehr zu bieten? Mehr Sinn, mehr Farbe, mehr Freude? Wir laden dich ein auf Sinnsuche zu gehen. Mit dem Alphakurs erwarten dich elf spannende Abende, an denen wir gemeinsam Essen, einen kurzen Videoimpuls sehen und uns anschließend gemeinsam darüber austauschen. Hier kannst du deine Fragen stellen und neue Impulse für dein Leben entdecken. Schau doch einfach vorbei! Eine Anmeldung hilft uns unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Wann? Start:     14. Februar 2019     jeweils donnerstags, 20 Uhr Wo? Freie evangelische Gemeinde Niendorf Bondenwald 58 | 22459 Hamburg www.feg-hh-niendorf.de Kontakt? Pastor Fritz Rohde Telefon:    040-58979340 E-Mail:     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Kosten? Die Teilnahme am Alphakurs ist kostenlos. Themen: 14. Februar - Hat das Leben mehr zu bieten? 21. Februar - Wer ist Jesus? 28. Februar - Warum starb Jesus? 7. März - Was kann mir die Gewissheit des Glaubens geben? 14. März - Warum und wie bete ich? 21. März - Wie kann ich die Bibel lesen? 28. März - Wie führt uns Gott? 4. April - Was bedeutet: Heiliger Geist? 11. April - Wie widerstehe ich dem Bösen? 18. April - Warum mit anderen darüber reden? 25. April - Welchen Stellenwert hat die Kirche?
Donnerstag, 24 Januar 2019 17:39

Suche Frieden und jage ihm nach!

„Ist's möglich, soviel an euch liegt, so habt mit allen Menschen Frieden.“ - Römer 12,18   Frieden – Aufgabe und Geschenk zugleich Viele Menschen sehnen sich nach Frieden. Es gibt Friedensgebete, Friedenskonferenzen, Friedensdemonstrationen, ja sogar Friedensforscher. Viele Menschen setzen sich ein für den Frieden. Er ist ihnen sehr wichtig. Auch der Apostel Paulus gibt uns als Christinnen und Christen die Aufgabe, Frieden zu halten. Soweit es an uns liegt und uns möglich ist … Ich finde es gut, dass er hier einschränkt. Denn daran wird uns bewusst, dass Frieden weit mehr ist, als nur: Kein Krieg. Neben dem äußeren Frieden gibt es auch den inneren Frieden. Und beides hängt miteinander zusammen. Wenn ich in mir selbst schon zerrissen, mit mir selbst uneins und unzufrieden bin, wie soll ich da noch den Menschen gelassen begegnen, die meinen äußeren Frieden stören? Frieden ist darum tatsächlich eine Aufgabe, die schon bei uns selbst anfängt. König David kann aus seiner eigenen Erfahrung uns heute noch raten: „Suche Frieden und jage ihm nach!“ (Psalm 34, 15b). Das ist zugleich die Bibelstelle, die uns in diesem neuen Jahr begleitet. Der Frieden tief in uns und der Frieden in unserem Land, in unserer Welt, muss immer wieder gesucht und gefunden werden. Er ist nicht einfach da und bleibt dann für immer. Wie gut, dass wir in Jesus Christus unseren Frieden immer wieder finden dürfen. Er ist es, der uns zusammenführt und zusammenhält. Innerlich und äußerlich. Seinen Frieden wünsche ich Ihnen und euch für das neue Jahr! Ihr Fritz Rohde
Am 24. Dezember 2018 um 15.30 Uhr feiern wir gerne mit Ihnen gemeinsam. Inklusive Weihnachtsanspiel und Friedenslicht
Samstag, 01 Dezember 2018 18:15

Herzliche Einladung zum Lichterwald!

Pünktlich zu Beginn des Weihnachtsbaumverkaufes an der Revierförsterei des Niendorfer Geheges (Bondenwald 106) gibt es ein buntes Rahmenprogramm. Glühwein, Punsch und Waffeln laden zum Verweilen ein. Wenn es dann dunkel wird, können Sie mit den Fackeln dem Lichterpfad folgen und an mehreren Stationen im Niendorfer Gehege so manche Überraschung entdecken … Es freuen sich auf Sie, die Mitarbeiter der Freien evangelischen Gemeinde Hamburg-Niendorf und der Revierförsterei!
Seite 1 von 2

Nächste Termine

Männerfrühstück
am Samstag 19. Oktober
um 09:00 Uhr

Gospelkonzert mit Soulful Gospel
am Samstag 19. Oktober
um 19:00 Uhr

Gottesdienst
am Sonntag 20. Oktober
um 10:00 Uhr

Chorprobe "MitCanto"
am Montag 21. Oktober
um 19:30 Uhr

Regelmäßige Termine


Änderungen entnehmen Sie bitte dem Terminkalender, oder den Neuigkeiten